Sie sind hier: Home / Firmenkunden / Sprachtraining (Gruppen) / Ablaufplanung
13.12.2017

Ablaufplanung (Beispiel)


Damit Sie eine bessere Vorstellung von unserer Dienstleistung bekommen, sehen Sie im Folgenden eine gängige Ablaufplanung am Beispiel

Business English

für beliebig viele Mitarbeiter Ihres Hauses.



Schulungsprogramm „Business English


Möglicher Ablauf

  • Besprechung bei Ihnen:
    Ihre Ausgangslage/Zielsetzung, Besonderheiten Ihres Betriebes, Teilnehmerstruktur.
    Unsere Beratung zur Realisierung Ihrer Ziele mit konkreten Umsetzungsvorschlägen.
    Zeitliche Rahmensetzung.
  • Für alle möglichen Kursteilnehmer: online-placement-test auf der amiacon-homepage oder schriftlicher placement-test bei Ihnen im Hause
  • Kurz-Interviews mit allen möglichen Kursteilnehmern bei Ihnen im Hause durch amiacon-Mitarbeiter
  • Auswertung der Tests/Interviews und Einstufung der Interessenten nach Niveaus gemäß europäischem Referenzrahmen für Fremdsprachen; Vorschlag zur Gruppeneinteilung
  • Besprechung bei Ihnen: tatsächliche Gruppeneinteilung, Vorschlag von Teilnahmeregeln durch amiacon
  • Beginn der Kurse (1 – 2 Wochen Vorlaufzeit)
  • Entscheidung zur Verwendung von Lehrwerken (meist nach der 2. Kurssitzung)
  • Auf Wunsch: Jährliche Abschluss-Tests